Das Projekt „Kleine Schritte - ganz groß“ der Frühförderstelle richtet sich an Familien mit Kindern von 0 bis 3 Jahren.
Es ist ein präventives Angebot der frühen Hilfen in der Stadt Eisenach.
Nicht immer löst die Geburt eines Kindes nur Freude aus. Auch Sorgen können            junge Eltern plagen und Ängste, Unsicherheiten entstehen,
wenn wichtige Fragen unbeantwortet bleiben.

 

Wichtige Fragen könnten sein:

  • Ein Baby- was kommt da auf uns zu? Wir befürchten, dem neuen Alltag nicht gewachsen zu sein.
  • Kind geboren, Partner weg, wie nun weiter?
  • Unser Baby schreit den ganzen Tag, warum nur?
  • Nur noch Mutter- und wo bleibe ich?
  • Unser Baby isst oder trinkt nicht.
  • Entwickelt sich unser Kind richtig? Wann sollte es was können?
  • Unser Kind ist behindert, wo bekommen wir Hilfe?
  • Mein Partner ist auf das Baby eifersüchtig.
  • Die Nächte sind eine Katastrophe.

Sorgen rund um die neuen Herausforderungen mit einem Kind  können so vielfältig sein und werden von jedem anders wahrgenommen.
Manchmal brauchen Sie als Eltern einfach ein offenes Ohr für ihre Sorgen und Anliegen, dann können Sie sich zunächst in der Babysprechstunde beraten lassen.

Andererseits suchen Sie vielleicht Kontakt zu anderen jungen Familien. Einmal wöchentlich  treffen sich die Eltern- Baby- Gruppen. Hier erhalten Sie Antworten auf ihre Fragen, lernen kleine Tricks und Kniffe im feinfühligen Umgang mit dem Baby und werden rasch erfahren, dass andere junge Eltern ähnliche Fragen haben, wie Sie selbst.
„Kleine Schritte – ganz groß“ ist kostenfrei für Sie und die Beratung erfolgt auf Wunsch anonym.
Bitte vereinbaren Sie vor Teilnahme in der Gruppe einen Termin zum Erstgespräch, damit wir für Sie und Ihr Baby die passende Gruppe auswählen können.

Termine Babysprechstunde:

in der Frühförderstelle, Rennbahn 4 Do 14:00-16:00 Uhr

bei Frau Schwartze (03691 700 471) Anmeldung erwünscht Fr 9:30-13:00 Uhr

bei Frau Schwanz (0176 110 110 26) Anmeldung erwünscht

 

Termine Eltern-Baby-Gruppen:

 

in der Frühförderstelle, Rennbahn 4

bei Frau Stupka (0176 1010 4990) Fr 9:30-11:00 Uhr und 11:00 bis 12:30 Uhr

bei Frau Schwanz ( 0176 110 110 26)

 

Eltern-Baby-Gruppe "Purzelbaum ins Leben"

in der " Kinder Arche" Nord, Mosewaldstr. Fr 9:30-11:00 Uhr

bei Frau Lewandowski ( 0176 1010 4949)

Nach so viel Arbeit lassen wir es uns gut gehen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lebenshilfe für Menschen mit Behinderungen in der Stadt Eisenach und im Wartburgkreis e.V.